Artikel

Die DSGVO war komplex? Dann wartet mal SCA ab!

Quellet3n.de AuthorGuillaume Princen Datum31.03.2019 RubrikenHandel

Unser Gastautor erklärt, warum sich Unternehmen schon jetzt auf SCA vorbereiten sollten. Die Vorgaben werden ab Herbst für alle Online-Zahlungen in Europa gelten.

Europa steht vor einem großen Umbruch in der Abwicklung von Online-Zahlungen, der weitreichende Auswirkungen auf alle europäischen Unternehmen haben wird. Ähnlich wie die DSGVO unseren Umgang mit personenbezogenen Daten nachhaltig beeinflusst hat, ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

24 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
14
Quellet3n.de AuthorJochen G. Fuchs Datum10.04.2019 RubrikenHandel

Amazon Go kopieren, damit Innovation in das eigene, angestaubte Unternehmen Einzug hält? Gerne, aber bitte richtig und nicht halbherzig.

Artikel
167
Quellet3n.de AuthorAndreas Floemer Datum26.11.2018 RubrikenHandel

Apple Pay kommt in Kürze nach Deutschland, das hat das Unternehmen offiziell angekündigt. Pikant: Einige Apple-Stores sollen kurz vor dem Start jedoch noch nicht für das mobile Bezahlverfahren umgerüstet sein.

Artikel
126
Quellet3n.de AuthorTobias Weidemann Datum31.01.2019 RubrikenHandel

Apple Pay ist erfolgreich, Google Pay auch. Doch die Fronten zwischen Bargeldlos-Anhängern und Bargeld-Befürwortern werden sich in den nächsten Jahren noch verhärten.

Artikel
156
Quellewww.automobilwoche.de Datum18.12.2018 RubrikenDigitale Gesellschaft | Transformation / Innovation

Ob intelligentes Staumanagement, automatisiertes Bezahlen oder hoher Datenschutz - die Datenbanktechnologie Blockchain, auf der diese und weitere Anwendungsfelder basieren, hat ein enormes Monetarisierungspotenzial in der Branche, so der Schluss einer akt

Artikel
114
Quellet3n.de AuthorKatja Kupka Datum13.09.2018 RubrikenTechnologie

Nach der Unterhaltung mit dem Chatbot nahtlos bei ihm bezahlen: Wirecard und Cognigy haben digitale Payment-Lösungen in die virtuelle Verkaufsberatung integriert.

Artikel
1
Quellewww.cio.de AuthorHeinrich Vaske Datum09.04.2019 RubrikenHandel

Deutsche Banken haben den E-Commerce nicht verstanden und mit der Auslagerung des Zahlungsverkehrs an spezialisierte Dienstleister einen großen Fehler gemacht, sagt Ralf Gladis, Mitgründer und CEO des Bamberger Payment Service Providers Computop.

Auch interessant


TELREP
TELREP

Die Förderung der Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung sind heute eines der zentralen Themen in jedem Unternehmen und ein wichtiger Faktor für den Erfolg. T...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

CD-Konfigurator 3.0
CD-Konfigurator 3.0

Der CD-Konfigurator 3.0 ist eine leistungsfähige Lead- und SEO-Maschine für den Online-Automobilhandel und wird prominent auf der Händlerwebseite installiert! F&u...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.6.4.3 vom 03.03.2019