Artikel

Wellergruppe will Neuwagen künftig digital verkaufen

Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorWolfgang Michel Datum27.03.2019 RubrikenHandel

Junge Projektgruppe erarbeitet digitale Geschäftsabwicklung

Auf die Frage, wie viele Neuwagen die Wellergruppe 2018 über das Internet verkauft hat, antwortet Burkhard Weller kurz und knapp: „Einzelstücke“. Der Chef der Wellergruppe zieht im Gespräch mit »kfz-betrieb« eine Parallele zum Gebrauchtwagen ... ganzen Artikel auf www.kfz-betrieb.vogel.de lesen

104 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Auch interessant


AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

Dynamische KaiTech Verkaufsakte
Dynamische KaiTech Verkaufsakte

Viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen (Verkauf, Dispo, Fibu etc.) benötigen übersichtlich und schnell Informationen zum Stand der jeweiligen Verkau...

DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019